Buchungsanfragen:

Thomas Böcker
Salzgasse 6
D-01067 Dresden


Telefon +49 351 3324029
mail@gameconcerts.com


USt-ID DE216059330




bg news
26.01.2014

CVG: Interview mit Thomas Böcker

Das London Symphony Orchestra wird am 13. Juli 2014 Musik aus der Legend of Zelda-Reihe aufführen. Die Spiele-Website CVG sprach mit Produzent Thomas Böcker über dieses Konzert.

Wenn im Sommer Spielemusik im Barbican Centre erklingen wird, geschieht dies bereits zum zweiten Mal: 2013 führte das London Symphony Orchestra erstmals Musik aus Final Fantasy auf. Der große Erfolg zog sofort die Ankündigung einer neuen Veranstaltung nach sich: Symphonic Legends London.

Produziert wird die Aufführung wieder von Thomas Böcker. Im Interview mit CVG spricht er über die Anfänge der Reihe in Leipzig und geht auch auf den Ansatz beim Arrangieren der Partituren ein: „Vielleicht ist es am besten, sich die Aufführung von Spielemusik wie eine Gedichtsübersetzung vorzustellen: Die Intention darf nicht verändert werden. Damit der Text aber auch in einer anderen Sprache überzeugend funktioniert, braucht man ein hohes Maß an Freiheit.“

Der vollständige Artikel ist auf ComputerandVideoGames.com nachzulesen.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie unseren Newsletter.