Buchungsanfragen:

Thomas Böcker
Salzgasse 6
D-01067 Dresden


Telefon +49 351 3324029
mail@gameconcerts.com


USt-ID DE216059330




bg news
09.10.2015

Großer Erfolg mit Japan-Tournee - neue weltweite Termine

Nach dem gefeierten Final Symphony II-Debüt in Japan wurden nun weitere Konzerttermine für Finnland und Neuseeland bekanntgegeben.

Das London Symphony Orchestra hat eine höchst erfolgreiche Japan-Tournee mit Final Symphony II absolviert - erstmals führte dort ein ausländischer Klangkörper Spielemusikkonzerte auf. Die Resonanz war phantastisch, egal ob in den Sälen in Osaka oder Yokohama: Kein eher verhaltener Applaus, wie man bei einem japanischen Publikum gemeinhin annehmen würde, sondern Standing Ovations und lauter, minutenlanger Beifall für Final Symphony II. Die Komponisten Masashi Hamauzu und Nobuo Uematsu begleiteten persönlich durch das Programm.

Die Liste der Ehrengäste liest sich wie das Who is Who der japanischen Spieleindustrie: Neben dem Final Fantasy-Schöpfer Hironobu Sakaguchi besuchten auch die Komponisten Koji Kondo, Yoko Shimomura, Mahito Yokota und Takenobu Mitsuyoshi die Veranstaltungen. Neben dem Versprechen, bald wieder nach Japan zu kommen, merkte Produzent Thomas Böcker hinter der Bühne an: „Noch nie habe ich Nobuo Uematsu so aufgeregt gesehen!“

Zuvor wird es für Final Symphony 2016 aber unter anderem nach Neuseeland gehen. Final Symphony-Dirigent Eckehard Stier leitet das Auckland Philharmonia Orchestra mit Musik aus Teil 1 von Final Symphony, im Aotea Centre in Auckland am 21. Oktober 2016 (Tickets). Teil 2 wird zudem in Tampere, Finnland erklingen, wenn das Tampere Philharmonic Orchestra am 1. April 2016 Final Symphony II aufführt, Karten werden dieses Jahr am 1. Dezember im Verkauf sein (Tickets).

Für das Final Symphony-Konzert in Amsterdam am 7. Mai 2016 sind noch Plätze verfügbar, das Netherlands Philharmonic Orchestra wird die Musik aus Final Fantasy VI, VII und X im berühmten Concertgebouw präsentieren (Tickets).

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie unseren Newsletter.