Buchungsanfragen:

Thomas Böcker
Salzgasse 6
D-01067 Dresden


Telefon +49 351 3324029
mail@gameconcerts.com


USt-ID DE216059330




bg news
24.04.2014

Final Symphony London gewinnt Annual Game Music Award

Bei den Annual Game Music Awards 2013 (AGMA) gewinnt die Final Symphony-Aufführung mit dem London Symphony Orchestra.

„Wir sind sehr glücklich und sehr dankbar, unsere Arbeit an Final Symphony bei den Annual Game Music Awards 2013 gewürdigt zu sehen“, so Produzent Thomas Böcker. Es ist das dritte Mal in Folge, dass Merregnon Studios den angesehenen Preis in der Kategorie Outstanding Production - Concert erhält.

Am 30. Mai 2013 führte das berühmte London Symphony Orchestra erstmals Spielemusik auf, im Barbican Centre in London. Unter der Leitung von Eckehard Stier wurden Partituren mit Musik aus Final Fantasy VI, VII und X gespielt. Die beiden Komponisten Nobuo Uematsu und Masashi Hamauzu waren anwesend und standen ihren Fans in einer Autogrammstunde zur Verfügung. Die Arrangeure Jonne Valtonen und Roger Wanamo gaben eine Konzerteinführung.

Nach Final Symphony-Veranstaltungen in Deutschland und England 2013 werden dieses Jahr Konzerte in Japan (4. Mai), in Dänemark (9. Mai) und in Schweden (18. Juni) stattfinden.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie unseren Newsletter.