Buchungsanfragen:

Thomas Böcker
Salzgasse 6
D-01067 Dresden


Telefon +49 351 3324029
mail@gameconcerts.com


USt-ID DE216059330




bg news
07.02.2014

Final Symphony auch in Tokio

Als erstes europäisches Team produzierte Merregnon Studios mit Symphonic Fantasies Tokyo schon 2012 zwei Spielemusikkonzerte in Japan. Im Mai diesen Jahres wird nun auch Final Symphony seine Tokio-Premiere erleben.

Am 4. Mai 2014 finden beide Aufführungen von Final Symphony statt. Es spielt das Tokyo Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Eckehard Stier. Erwartet werden mehr als 4.600 Besucher im Konzerthaus Tokyo Bunka Kaikan.

Außerdem wird die Erfurter Pianistin Katharina Treutler ihr Debüt im Genre der Spielemusik geben. Neben den Veranstaltungen in Tokio wird sie auch in Aarhus und in Stockholm das Klavierkonzert aus Final Fantasy X aufführen. Ehrengäste in Japan sind die Komponisten Nobuo Uematsu und Masashi Hamauzu, die jeweils beiden Konzerten um 14 Uhr und um 19 Uhr beiwohnen werden.

Tickets für die Veranstaltung sind ab sofort über die offizielle japanische Website von Final Symphony erhältlich: www.ffsymphony.jp.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie unseren Newsletter.