Buchungsanfragen:

Thomas Böcker
Salzgasse 6
D-01067 Dresden


Telefon +49 351 3324029
mail@gameconcerts.com


USt-ID DE216059330




bg news
25.10.2016

Final Symphony und Symphonic Fantasies auf Vinyl und CD

Die preisgekrönten Produktionen Final Symphony und Symphonic Fantasies Tokyo werden von Laced Records auf Schallplatte und CD veröffentlicht: Überragende Aufführungen von Musik aus Final Fantasy, Kingdom Hearts und weiteren Titeln.

Nach ausverkauften Konzerthäusern und großen Erfolgen überall auf der Welt, gibt Laced Records heute bekannt, dass Vorbestellungen für Final Symphony und Symphonic Fantasies Tokyo auf Schallplatte und CD ab sofort möglich sind, exklusiv auf lacedrecords.com. Die beiden langerwarteten Produktionen werden diesen Dezember in wunderschöner Verpackung erscheinen: auf Vinyl (3er-Vinyl) und auf CD (Doppel-CD).

Aufgenommen, gemischt und gemastert in Londons legendären Abbey Road Studios und eingespielt vom London Symphony Orchestra, bietet Final Symphony Arrangements aus Final Fantasy VI, VII und X. Symphonic Fantasies Tokyo hingegen, aufgeführt vom Tokyo Philharmonic Orchestra, beinhaltet Musik aus beliebten Square Enix-Rollenspielen, wie Kingdom Hearts, Secret of Mana und Chrono Trigger/Chrono Cross. Der Chart-Erfolg Final Symphony wurde unter der Leitung von Eckehard Stier und mit Katharina Treutler am Klavier aufgenommen, beide Teil der preisgekrönten Konzerttournee. Als Berater für das Album konnte Final Fantasy-Komponist Nobuo Uematsu gewonnen werden.

„Für mich ist dieses Album die ultimative Videospiel-Musikproduktion“, kommentiert Thomas Böcker, Produzent von Final Symphony. „Es war ein absolutes musikalisches Privileg, mit dem London Symphony Orchestra und Nobuo Uematsu im gleichen Raum in den Abbey Road Studios zu arbeiten. Dieses Album ist ein Paradebeispiel für Videospielmusik in ihrer allerbesten Qualität.“

„Natürlich ist es immer eine Ehre für mich, wenn meine Musik live gespielt wird. Aber mit dem Gang in die Abbey Road Studios hoffe ich, dass noch mehr Menschen auf Final Symphony aufmerksam werden - und so die herausragende Qualität der Arrangements von Merregnon Studios genießen können“, so Final Fantasy-Komponist Nobuo Uematsu.

Es ist nur wenige Wochen her, dass Symphonic Fantasies in London vor ausverkauftem Haus für Begeisterung sorgte. Die Partituren wurden ursprünglich 2012 aufgeführt: Symphonic Fantasies Tokyo war die erste europäische Produktion eines Spielekonzerts in Japan. Rund 4.600 Fans waren anwesend, alle Tickets für die Veranstaltungen innerhalb weniger Tage vergriffen. Symphonic Fantasies Tokyo ist eine Glanzleistung in Komposition und Performance, dirigiert von Eckehard Stier und exklusiven Merregnon Studios-Arrangements aus den Federn von Jonne Valtonen und Roger Wanamo. Kurz: die definitive Konzerterfahrung für alle Fans japanischer Rollenspiele, nun speziell für Vinyl in den Abbey Road Studios gemastert.

Schallplatten und CDs:

Vorbestellungen unter: https://www.lacedrecords.com/collections/final-symphony-symphonic-fantasies-tokyo

Final Symphony Deluxe Triple Vinyl: £35 / €44 / $45
Symphonic Fantasies Tokyo Deluxe Triple Vinyl: £35 / €44 / $45
Final Symphony Deluxe Double CD: £15 / €14 / $15
Symphonic Fantasies Tokyo Deluxe Double CD: £15 / €14 / $15
Final Symphony - Triple Vinyl & Symphonic Fantasies Tokyo Triple Vinyl BUNDLE: £60 / €78 / $80
Final Symphony Double CD & Symphonic Fantasies Tokyo Double CD BUNDLE: £25 / €24 / $25
Symphonic Fantasies Tokyo Limited Edition Art Print (500 Stück): £25 / €24 / $25

Vorbestellungen unter: https://www.lacedrecords.com/collections/final-symphony-symphonic-fantasies-tokyo

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie unseren Newsletter.